Montag, 27. Januar 2020

Spieltag der weiblichen E-Jugend am 26.01.2020

Am 26.01.2020 traten die „Mädels“ in Neckarsulm zum ersten Spieltag 2020 gegen die HSG Hohenlohe 2 mit dem Ziel an, sich auch in den letzten Spielen dieser Saison noch den ein oder anderen Punkt zu holen.

In der Parteiballvariante „Funino“ starteten sie konzentriert und verteidigten dieses Überzahl-spiel stark. Die weiblichen Wölfchen holten sich einen jederzeit ungefährdeten Sieg, der sogar noch erheblich höher hätte ausfallen können, wenn nicht die Wurfgenauigkeit an diesem Tag gefehlt hätte. Ein dickes Lob an die Mädels – Jede versucht Punkte zu machen und hat den Mut zu werfen!
Im anschließenden 4+1-Handballspiel zeigte sich das „Wurfpech“ allerdings erneut. Trotz vie-ler, großartig herausgespielter Torchancen gelangen uns lediglich vier Tore. Hier werden wir weiterhin arbeiten, dass diese 100%-Chancen auch im Torerfolg münden. Hingegen zeigte sich wiederum das starke Abwehrspiel. Unsere Torfrau musste lediglich ein einziges Mal hin-ter sich greifen, so dass auch hier ein souveräner Sieg gefeiert wurde.
Da an diesem Tag VR-Talentiade war, hatten es die Koordinationsübungen in sich. Gefragt waren viel Rumpfstabilität und Kraftausdauer der Arme, was uns ein wenig Schwierigkeiten bereitete. Trotzdem meisterten wir auch diesen dritten Part und holten uns einen souveränen 6:0 Sieg.
Herzlichen Dank auch an die mitgereisten Eltern für die Unterstützung der Wölfe-Mädels! Ein dickes Lob an: Aleksandra, Amelie, Emma, Lia, Mara, Leni, Marlen, Helena - weiter so!

Hauptsponsoren

BraunBraun
VulpiusVulpius
KartbahnKartbahn
RathRath
SeizSeiz
FaulhammerFaulhammer
Heidt 1cHeidt 1c
Perfect Lack 1cPerfect Lack 1c

Premium Partner

Mocos
BraunBraun
KartbahnKartbahn
FaulhammerFaulhammer
FreppanFreppan
McDonaldsMcDonalds
RathRath
VulpiusVulpius

Team Partner

  • Linde
  • McDonalds
  • RST
  • Tonis
  • Sparkasse
  • AM Fahrzeugtechnik
  • Gailing
  • Kuenzel
  • Mediaprint
  • Rappenauer
  • Volksbank
  • Fentuer