Sonntag, 29. Januar 2017

D-Jugend Spieltag in Ilsfeld

Spieltag am 22.01.2017 in Ilsfeld

Nachdem am 17.12. der Spieltag in Lauffen mit einer unglücklichen

10:12 Niederlage gegen den starken TV Mosbach und einem souveränen 19:9 Sieg gegen den TV Lauffen beendet wurde,

stand nun am 22.01. der Spieltag in Ilsfeld auf dem Programm.

Für das Derby gegen den HC Staufer Bad Wimpfen waren unsere Wölfchen hochmotiviert und gingen von Anfang an mit der richtigen Einstellung zur Sache.

Premiere als Kreisläufer hatte unser Marcel Teich, sonst ja als starker Torhüter bekannt. Dies erwies sich im Nachhinein als richtige Entscheidung.

Als „Abwehrbollwerk“ und erfolgreicher Torschütze trug Marcel maßgeblich zum Erfolg unserer Mannschaft bei.

Durch eine kompakte und aggressive Abwehr wurde den Spielmachern der Staufer das Spiel schwer gemacht und nach anfänglichen Schwierigkeiten im Angriff,kamen unsere Jungs doch zügig in Spiellaune und erzielten durch gelungenes Kombinationsspiel einen Treffer nach dem anderen.

Aber auch dem HC Staufer gelang es immer wieder, den Anschluss zu halten

und so es ging mit 6:6 in die Pause.

In der 2.Halbzeit wurde die Abwehr von Coach M. Lehmann nochmals umgestellt.

Von nun an hieß es Manndeckung gegen die Spielmacher des HC und das zeigte sofort Wirkung.

Durch den konstant starken Angriff und unserem starken Dennis Weber im Tor, gelang es unseren Wölfchen, trotz fragwürdiger Entscheidungen seitens des Unparteiischen, sich immer mehr abzusetzen.

Der Gegner fand kein Mittel den Anschluss zu finden und erzielte in der 2.Halbzeit lediglich drei Tore.

Somit war der Endstand von 16:9 hochverdient und unsere Wölfchen überglücklich für die gelungene Revanche.

Im 2. Spiel ging es gegen die Mannschaft der HA Neckarelz.

Unsere Mannschaft passte ihr Spiel schnell an den schwächeren Gegner an .

Es wurden viele Torchancen vergeben, die üblichen Spielzüge, Übersicht und die Abwehr wurden vernachlässigt.

Trotzdem ließen die Jungs nichts anbrennen und gewannen das Spiel mit 14:5.

Es war ein gelungener Spieltag für unsere Wölfchen mit einer wirklich tollen Mannschaftsleistung.

Durch die 4 gewonnenen Punkte sicherten sie sich vorerst den zweiten Tabellenplatz.

Es spielten: Dennis Weber (Tor), Marcel Teich, Cedric Stech, Niklas Harrer,

Thorben Kohl, Laurin Sefa, Jannis Birkert, Luca Göldner

Hauptsponsoren

Team Partner

© 2015 TV Bad Rappenau 1895 || Rappenauer Wölfe
Designed with by Franz Mediaprint