Montag, 29. Oktober 2018

Wölfe siegen weiter

Die männliche A-Jugend des TV Bad Rappenau hat in der Bezirksliga den nächsten souveränen Auswärtssieg gelandet und in Eppingen den TB Richen mit 15:42 geschlagen. Somit setzen sich die Jungs wieder an die Tabellenspitze.

Zu Beginn der Partie am Samstagnachmittag das gewohnte Bild der Wölfe-Anfangsphase. Viele technische Fehler und Fehlwürfe brachten das Spiel der Gäste zum Stocken und luden den TB zu einfachen Toren ein. Nach sechs Minuten führte der Gastgeber mit 3:2. In der Folgezeit fing sich der TV jedoch und konnte durch einen 0:7-Lauf auf 3:9 davonziehen. Ausbauen konnte die Mannschaft diesen Vorsprung bis zum 8:14 nach 22 Minuten jedoch nicht. Doch dann folgte erneut ein 0:7-Lauf. 8:21 zur Pause.

In der zweiten Halbzeit war das Spiel der Wölfe, ähnlich wie in Hälfte eins, auf keinen Fall perfekt, dennoch war die individuelle Stärke zu gut für den TB Richen. Nach 45 Minuten war man auf Seiten der Kurstädter bereits auf 11:30 davongezogen. Da das Spiel eigentlich schon nach 10 Minuten der ersten Hälfte entschieden war, taten sich die Wölfe sichtlich schwer das Tempo hochzuhalten. Am Ende stand unter dem Strich ein glasklares 15:42, was viel eindeutiger nicht hätte sein können.

Damit gewinnt die A-Jugend auch das vierte Spiel in Folge und grüßt von der Tabellenspitze. Auch wenn das Spiel der Wölfe gegen vermeintlich schwächere Mannschaften nicht immer schön anzusehen ist, werden sich die Jungs mit Sicherheit gegen stärkere Teams steigern.

Das nächste Spiel bestreitet die Mannschaft in der heimischen Kraichgauhalle am 17. November 2018, um 17:30 Uhr gegen die SpG Walldürn, welche gerade den sechsten Tabellenplatz belegt. Über lautstarke Unterstützung würde sich die Truppe sicherlich freuen.

  • Begegnung: TB Richen - TV Bad Rappenau
  • Aufstellung: Alexander Melnikov (Tor), Cedrick Berger, Michael Oroszy 1, Marc-Robin Braun 1/1, Thivyan Jeyaseelan 1, Jonathan Buchenau 2/1, Justin Auer 6, Luca Fackler 7, Rasmus Buchenau 8, Paul Zimmermann 8, Johannes Becker 8/3

Hauptsponsoren

BraunBraun
VulpiusVulpius
KartbahnKartbahn
RathRath
SeizSeiz
FaulhammerFaulhammer
Heidt 1cHeidt 1c
Perfect Lack 1cPerfect Lack 1c

Premium Partner

MocosMocos
BraunBraun
KartbahnKartbahn
FaulhammerFaulhammer
FreppanFreppan
McDonaldsMcDonalds
RathRath
VulpiusVulpius

Team Partner

  • Linde
  • McDonalds
  • RST
  • Tonis
  • Sparkasse
  • AM Fahrzeugtechnik
  • Gailing
  • Kuenzel
  • Mediaprint
  • Rappenauer
  • Volksbank
  • Fentuer